Hygieneregeln Abteilung Tischtennis Leonberg / Eltingen e.V.

Trainingsbetrieb:

  • Geltende Abstands- und Hygieneregeln werden eingehalten.
  • Verzicht sämtlicher Begrüßungsrituale mit Kontakt.
  • Eingeschränkter Trainingsbetrieb mit max. Teilnehmeranzahl (Anwesenheit/Dokumentationspflicht und Nutzung des Online-Hallenplaners).
  • Stetige Belüftung während des Trainingsbetriebs.
  • Betreten und Verlassen der Sporthalle mit Mund-Nasenschutz.
  • Hände desinfizieren: Spender an Eingängen der Halle und den Zugängen zum Halleninneren.
  • Auf- und Abbau der Trainingsutensilien mit Mund-Nasenschutz.
  • Desinfektion aller Trainingsutensilien nach dem Trainingsbetrieb (Desinfektionsmittel + Zubehör und Reinigungsplan).
  • Umkleidekabinen (max. 10 Personen) und Duschräume (max. 6 Personen) stehen unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5m zur Verfügung; kein langes Verweilen gestattet.
  • Fernbleiben der Sportstätte bei etwaigen Erkrankungsanzeichen wie Fieber, trockener Husten und Müdigkeit.

Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg.

Die Hust- und Niesedikette sowie die AHA-Regeln sind zwingend anzuwenden.

Bleibt gesund.

Abteilungsleitung Tischtennis, SV Leonberg / Eltingen e.V.