» » Halbzeitbericht Vorrunde Jugend

Halbzeitbericht Vorrunde Jugend

eingetragen in: Ohne Kategorie | 0

 
Mädchen

3 Siege aus 3 Spielen lauten bis heute die Team-Bilanz und die Einzelbilanz kann sich auch sehen lassen. Sophie und Helena mit jeweils 6:0 Siegen. Eva 4:2 und Angelina 1:1. Am kommenden Samstag kommt es zum Duell mit den bisher ebenfalls ungeschlagenen Gärtringerinnen. Bei einen Sieg ist die Herbstmeisterschaft zum Greifen nahe.

Jungen U13

In der neuen Liga (U13) setzent unsere Talente weiter ein Zeichen, das es in Leonberg eine gute Trainingsarbeit gibt. Bisher mit ein Unentschieden und 5 Siegen aus 6 Spielen, sind wir Tabellenzweiter (mit ein Spiel weniger) als Tabellenführer Schönbuch, die gestern mit 7:3 bezwungen wurden. Im Saisonverlauf zeigten sich alle Spieler eine bemerkenswerte Steigerung und souveräne Sicherheit im Spiel gegenüber Vorjahr, was sich in der Einzelbilanz zu sehen kann. Bilanz: Johannes 11:0, Jonah Hoffmeister 2:1, Fynn Zeyen 12:2, Aaron Lang 8:2, Daniel Ludmann 7:2. Unser jüngster Spieler im Team Luca Schürrer wird von Spiel zum Spiel besser.

Jungen 4

3 Siege und 1 Niederlage lauten der Bilanz der 4 Jungen in der Kreisliga B Nord. Eine gemischte Mannschaft aus unterschiedliche Jahrgänge bringt die Mannschaft auf Platz 2. Gute Bilanz erzielt bisher Valentin Souvras aus 3 Spielen und die Steigerung ist noch nicht zu Ende, wenn er so weitermacht ist die Vize-Herbstmeisterschaft auch drin.

Jungen 3

In der zweithöchsten Liga der Bezirk Böblingen (Bezirksklasse) setzen wir auf unsere Talente ab 2006 bis 2008. Und unser Vertrauen auf die zu setzen ist nicht falsch und der Bilanz von 2 Siege und 2 Unentschieden, belegten die 3. Jungen den zweiten Platz. Bei einen Sieg in zwei Wochen gegen die noch ungeschlagene Mannschaft aus Gärtringen ist sogar die Herbstmeisterschaft drin. Zum Einzelbilanz gegenüber Vorsaison gibt es Steigerungen bei alle Spieler. Luis Deininger 5:1, Simon Schnauder 2:4, Ivo Völlnagel 4:2 und Johannes Stuke wie in der U13 Klasse mit eine brillante Bilanz von 6:1.

Jungen 2

Bei der 2. Jungenmannschaft mischen wir die Spieler komplett von Spiel zu Spiel. Hier gibt es nicht wirklich eine Stammaufstellung. Wir wollen die jungen Talente in alle Ligaspielstärke schnuppern und Erfahrungen sammeln lassen. Und mit eine sehr gute Zwischenbilanz von 2 Siege und 2 Niederlage. Talia Eksilmez kann sich mit 5 Siege und 2 Niederlage als beste Spielerin der Mannschaft freuen.

Jungen 1

In der zweithöchste Jungenspielklasse Gruppe 2 (Bezirk Ludwigsburg) ist unser Jungen 1 mit 3 Siege 1 Unentschieden und 1 Niederlage ganz vorne mit dabei. Zu den Stammspieler ist die Luft nach oben nach meiner Meinung nach noch nicht erreicht. Die können noch bestimmt viel Besser spielen und abschneiden. Die Einzelbilanz: Collin Ankenbauer 2:2, Philip Krayer 4:5, Alexander Mehnert 6:2, Jonas Saßenberg 3:4 und Robin Spieth 3:2.

Credits to MasterPong!