» » » Herren 1 + Jugend 1 erfolgreich

Herren 1 + Jugend 1 erfolgreich

eingetragen in: 1. Herren, 1. Jugend, Berichte | 0
Youngster Jan Thomas Kronich holt den wichtigen 9. Punkt für die 1. Herrenmannschaft
Youngster Jan Thomas Kronich holt den wichtigen 9. Punkt für die 1. Herrenmannschaft

(tho) Landesligist SV Leonberg/Eltingen bleibt weiterhin erster Verfolger von Tabellenprimus TSV Kuppingen. Bevor es am kommenden Samstag zum direkten Duell dieser beiden Aufstiegsanwärter kommt, musste das Leonberger Team seine Heimaufgabe gegen ein weiteres Spitzenteam der Liga lösen.

In einer insgesamt ausgeglichenen Partie profitierten der SV bis zum 7:6 von seiner anfänglichen 2:1-Führung aus den Doppeln, fortan wurden an den jeweiligen Paarkreuzen stets die Punkte geteilt. Pablo Zapata Cano erwischte in den Spitzeneinzeln einen Glanztag, er punktete genauso zwei Mal wie Abwehrstratege Jürgen Kieser. Youngster Felix Schappacher mussten hingegen beim 1:3 gegen Jürgen Eisele seine erste Saisonniederlage im Einzel einstecken.

Für den erfolgreichen Schlussspurt zum insgesamt verdienten 9:6-Erfolg zeichneten sich Jürgen Kieser und der junge Jan Thomas Kronich verantwortlich, der sich nervenstark in drei Sätzen gegen Martin Steinhilber durchsetzte und sein Team vor einer finalen Entscheidung im Schlussdoppel bewahrte.

Mit Kevin Höschele, der normalerweise hauptsächlich bei den Männern in der Landesklasse zum Einsatz kommt, spielten die Youngsters des SV Leonberg/Eltingen im wichtigen Kellerduell der U 18-Verbandsklasse gegen den TTC Reutlingen groß auf und gewannen mit 6:2. Höschele blieb dabei im Doppel (mit Robin Spieth) und in den beiden Einzeln ohne Satzverlust. Romeo Adrian Guimapi Nguekeng feierte ein gelungenes Verbandsklasse-Debüt am hinteren Paarkreuz, zudem gewann er das Doppel an der Seite von Philip Krayer. Mit gesteigertem Selbstbewusstsein geht es nun in das Vorrundenfinale zu Schlusslicht TTC Ottenbronn.

Bitte hinterlasse eine Antwort