» » » Zweite Mannschaft mit wichtigem Sieg

Zweite Mannschaft mit wichtigem Sieg

Karsten Hager punktet für die 2. Mannschaft
Karsten Hager punktet für die 2. Mannschaft

Die zweite Mannschaft der TTG konnte im Freitagsspiel gegen den starken Gegner aus Unterreichenbach-Dennjächt einen wichtigen Sieg einfahren.  Beim 9:6 Sieg überzeugte vor allem das hintere Paarkreuz mit Stefan Luu und dem Youngster Fabian Haid, die jeweils ihre beiden Einzelpartien gewinnen konnten. Auch durch einen zwischenzeitlichen 1:4 Rückstand ließen sich die TTG Akteure nicht aus dem Konzept bringen. Darüber hinaus sorgte Fabian auch im Doppel an der Seite von Felix Schappacher für den einzigen Doppelpunkt. Felix gewann in einem sehenswerten Spiel der beiden Topspieler gegen Michael Gaa. Die weiteren Zähler holten einmal Karsten Hager und zwei Mal Martin Riedl, der wieder zu alter Stärke gefunden hat. Durch diesen Sieg untermauert man die Ambitionen auf einen gesicherten Mittelfeldplatz in der Landesklasse.

Die vierte Mannschaft bewahrte ihre weiße Weste und siegte auch im vierten Spiel souverän mit 9:3 in Aidlingen. Zwei Doppelpunkte durch Mangold/Frey und Hilscher/Yeung sorgten für den Grundstein des Erfolgs. Die Einzelpunkte holten dann Leon Diehl (2), Gunther Mangold (1), Manuel Frey (2) und Alex Mörk. Damit ist man weiter verlustpunktfrei und auf einem guten Weg zum ersehnten Aufstieg, der letztes Jahr in der Relegation knapp verpasst wurde.

Auch die sechste Mannschaft wollte dem in nichts nachstehen und siegte mit 9:5 in Breitenstein. Hier gelangen ebenfalls zwei Doppelsiege durch Neumann/Riethmüller und Fauser/Lüders. Die Einzelzähler holten Simon Ott (2), Dirk Lüders, Friedbert Fauser (2), Wolfgang Neumann und Gerhard Riethmüller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.