» » Erfolge am ersten Rückrundenspieltag

Erfolge am ersten Rückrundenspieltag

eingetragen in: Ohne Kategorie | 0

Am ersten Rückrundenspieltag konnten die Mannschaften der Aktiven bereits wieder erste Erfolge einfahren. Leider gab es auch bereits wieder die ersten Niederlagen – so ist der Sport.

Die dritte Herrenmannschaft macht nach der Pause dort weiter, wo sie aufgehört hat. Zwei deutliche Siege gegen Gebersheim und Renningen wurden eingefahren und die souveräne Tabellenführung konnte verteidigt werden. Beim 9:0 in Renningen gab man insgesamt lediglich 4 Sätze ab. Zwei davon im knappsten Spiel des Tages beim Doppel von Thomas Stüven/Thomas Wyhlidal, das letztlich aber auch an die TTG ging. Am Sonntag folgte ein ähnlich deutlicher Sieg mit 9:1 gegen Gebersheim. Lediglich Philipp Kratschmer und Peter Valet gaben sich als Doppel 2 die Blöße und verloren überraschend deutlich gegen das Doppel 1 aus Gebersheim. In den Einzeln machte es lediglich Rainer Hilscher spannend, der nach 2:0 Satzführung noch in den fünften Durchgang musste und dort aber mit 11:5 gewann.

Einen gebrauchten Tag erwischte hingegen die 7. Mannschaft, die beim 0:7 gegen Gebersheim II chancenlos blieb. Lediglich in zwei knappen Fünfsatzspielen war die Gelegenheit zum Matchgewinn vorhanden – blieb aber ungenutzt.

Die Minis hingegen agierten auch im ersten Rückrundenspiel stark und bezwangen die Minis aus Sindelfingen deutlich mit 8:2. Alex Mehnert (3), Ivo Völlnagel (2), Valentin Souvras (2) sowie das Doppel Völlnagel/Souvras holten die Punkte.

Auch die erste Jungenmannschaft holte ihren ersten Rückrundensieg beim 6:3 gegen Reutlingen. Die zweite Jungenmannschaft kämpfte bei der 3:6 Niederlage gegen Aidlingen um einen Punktgewinn, musste sich aber am Ende doch geschlagen geben. Hier holten das Doppel Jonas Saßenberg/Florian Yan sowie Collin Ankenbauer und Philip Krayer die TTG-Punkte.

Die neu formierte dritte Jungenmannschaft konnte in ihrem ersten Spiel mit 6:1 gegen Böblingen V gewinnen. Hier holten das Doppel Spieth/Blanz sowie Robin Spieth (2), Tim Hartmann (1), Simon Schnauder und Nicolai Blanz die Punkte für die TTG.

 

Am Wochenende stehen dann wieder jede Menge hochklassige Partien auf der Agenda. Die erste Mannschaft startet mit dem Derby gegen Weil der Stadt in die Rückrunde (Samstag, 17.00 Uhr, Heimspiel). Außerdem stehen noch Spiele der zweiten, dritten, sechsten und siebten Herrenmannschaft an. Dazu sind noch die Minis sowie alle drei Jugendmannschaften aktiv. Es wird also wieder viel zu berichten geben.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.